HEIZEN, KÜHLEN UND WARMWASSER MIT WÄRMEPUMPEN

Wärmepumpen und ihre Vorteile

Elektrische Wärmepumpen

Elektrische Wärmepumpen gelten als umwelt- und ressourcenschonend, weil sie prinzipiell kostenlos vorhandende Umweltenergie für Heizzwecke nutzbar machen.

Man spricht von Wärme"pumpe" da mit der Umweltenergie der sogenannte Kältekreislauf angestoßen wird.

Ein Motor in Form eines Kompressors komprimiert das in der Wärmepumpe zirkulierende Kältemittel und hebt damit die Temperatur auf ein Niveau, welches für die Nutzung zu Heizzwecken von Gebäuden und für  die Bereitung von Warmwasser geeignet ist.

Für die (Aktiv-)Kühlung wird der Prozess einfach umgekehrt. Bei geothermischen Anlagen kann man sich auch die Passivkühlung nutzbar machen, der Stromverbrauch beschränkt sich dabei nur mehr auf die Umlaufpumpen, daher auch "freecooling" genannt. 

Beispiel: Htr-TECHNIK VON ecoforest

HTR, Wärmerückgewinnung für einen besseren Wirkungsgrad

Das HTR-System (High Temperature Recovery) besteht aus einem Wärmerückgewinnumgssystem, das es ermöglicht, die vom Verdichter mit hoher Temperatur abgegebene Wärmeenergie zurückzugewinnen, wenn das Gerät im Heiz- oder Kühlbetrieb ist.

Dank dieser Wärmerückgewinnung kann Warmwasser mit einer Temperatur von bis zu 70°C produziert werden. Diese einzigartige Technologie ermöglicht auch die gleichzeitige Bereitstellung von Warmwasser und Heizung bzw. Warmwasser und Kühlung, wobei wesentlich höhere Wirkungsgrade als bei herkömmlichen Wärmepumpen erreicht werden, da die Warmwasserbereitung durch die Rückgewinnung der abgegebenen Wärmemengen am Verdichter "kostenlos" erfolgt.

Zusammen mit der Inverter-Technologie und den Kontrollstrategien von Ecoforest macht dies die Geräte ecoGEO+ Basic und Compact zu den effizientesten geothermischen Wärmepumpen auf dem Markt.

Beispiel: OVUM und seine intelligente Regelung

  • Heizen mit modernster Wärmepumpentechnik unter Nutzung der kostenlosen Erdwärme (oder der Außenluft bei Luftwärmepumpen).
  • Naturkühlung bei hohen Außentemperaturen mit der kostenlosen Kühle aus dem Erdreich (optional verfügbar mit dem OVUM Naturkühlset).
  • Steuerung der Lüftungsanlage im Einklang mit dem Heizsystem (optional verfügbar in Verbindung mit einem installierten Wohnraumlüftungsgerät).
  • Warmwasserbereitung mittels Frischwassersystem - stets zapffrisches Warmwasser.
  • Die Wärmepumpenregelung kann darüberhinaus mit der installierten OVUM PV-Watch das kostenlose Stromangebot einer PV-Anlage erkennen und zum Heizen & Kühlen verwenden. Weiters kann der PV-Strom für die Warmwasserbereitung durch die Wärmepumpe oder dem elektrischen Heizstab oder auch zur Energiespeicherung verwendet werden.
ZEITGEMÄSSES HEIZSYSTEM

Die Vorteile von Wärmepumpen

Höchste Effizienz

Hocheffizienz-Pumpen für Sole- oder Zwischenkreis sowie für Heizung eingebaut

Höchster Komfort

Heizen, Kühlen und hygienisches Warmwasser durch ein System

Höchste Innovation

Spezielle Technologien für die Nutzung von Heißgas sowie Abwärmenutzung

Kosten sparend

Sparen Sie bis zu 50% der Heizkosten gegenüber konventionellen Systemen

Langlebig

Wärme und Energie aus der Natur steht kostenfrei zur Verfügung

Emissionsfrei

Kein Russ, kein Rauch, kein Holzstaub kann die Atemluft belasten

Haben Sie Fragen? Wir haben Antworten.