WARMWASSER AUS DER UMLUFT!

Brauchwasser-Wärmepumpen

Brauchwasserwärmepumpen dienen ausschließlich der Bereitstellung von Warmwasser, jedoch nicht als Heizung.

Das erlaubt die Herstellung einfacher und preiswerter Modelle, da einerseits der Energiebedarf niedriger als bei einer Heizung ist und andererseits keine Verbindung mit dem Pufferspeicher der Heizanlage erforderlich ist. Brauchwasserwärmepumpen verfügen außerdem über einen eigenen Wasserspeicher.

  • Sie nutzen kostenlose Umweltenergie zur Warmwasserbereitung.
  • Gewinnen Wärme aus der Raumluft zur Erwärmung von Brauchwasser.
  • Ermöglichen mit geringen Anschaffungskosten eine Versorgung durch erneuerbare Energien.

 

Haben Sie Fragen? Wir haben die Antworten